Mehrspielerregeln

Man kann Magic auch mit mehr als zwei Spielern spielen. Auch hier gibt es dutzende Varianten. Unter den beliebtesten Varianten sind Two- Headed Giant (Zweiköpfiger Riese) und Commander, die auch mit nur traditionellen Magic-Karten aus gespielt werden können. Andere Mehrspielervarianten verwenden übergroße Karten oder einen Sonderwürfel, um den Partien einen besonderen Reiz zu geben.

TWO-HEADED GIANT (ZWEIKÖPFIGER RIESE)

In einer Partie Two-Headed Giant spielt man zusammen mit einem Teamkameraden gegen ein anderes Team aus zwei Personen. Du und dein Teamkamerad könnt euch gegenseitig in die Karten schauen und eure Strategie absprechen. Euer Team hat einen gemeinsamen Lebenspunktestand von 30, ihr beide nehmt euren Zug gemeinsam, und die Kreaturen eures Teams greifen das andere Team als Gruppe an. Aber du hast weiterhin deine eigene Bibliothek, kontrollierst deine eigenen bleibenden Karten, hast dein eigenes Mana und so weiter.

Two-Headed Giant FAQ

COMMANDER

In einer Partie Commander hat jeder Spieler eine legendäre Kreatur seiner Wahl als Anführer - genauer gesagt, als Kommandeur. Der Rest des Decks ist ein speziell zusammengestelltes Arsenal aus Kreaturen, Artefakten und anderen Zaubersprüchen, die zur Persönlichkeit des Kommandeurs passen – und vor allem zu seinen Stärken. Commander spielt man am besten als Jeder-gegen-Jeden mit drei bis sechs Spielern, doch natürlich kann man es auch zu zweit spielen.

PLANECHASE

Die Planechase-Variante verwendet ein zusätzliches Deck mit übergroßen Weltenkarten, die festlegen, an welchen Orten im Multiversum eure Mehrspielerkämpfe stattfinden. Die Welten haben Fähigkeiten, die Spielregeln verändern. Falls dir also die aktuelle Umgebung nicht gefällt, kannst du versuchen, in eine andere Welt zu wandern, indem du den Weltenwürfel wirfst, doch der bringt gelegentlich auch ein chaotisches Ergebnis!

Mehr Informationen

ARCHENEMY (ERZFEIND)

In einer Partie Erzfeind beginnt ein Spieler mit 40 Lebenspunkten und einem zusätzlichen Deck übergroßer Komplott-Karten. Dieser Spieler ist der Erzfeind. Die anderen Spieler spielen als Team zusammen und versuchen, den Erzfeind zu besiegen.

Mehr Informationen